BMW Kimbeck

Ein BMW i3 für die Ausbildung

Autokonzern spendet der Kfz-Abteilung des Beruflichen Schulzentrums ein Elektro-Fahrzeug

Strahlende Gesichter bei der Übergabe des neuen Wagens: Schüler der Kfz-Klasse 11a mit (von links) den stv. Schulleitern Günter Ilg und Hans Eck, Landrat Michael Fahmüller, Guido Kimbeck vom gleichnamigen Autohaus, Anton Herner (BMW-Süd Gebietsleiter Aftersales), Fachoberlehrer Martin Kastl, Gottfried Ortner (Serviceleiter Autohaus Kimbeck), Fachlehrer Patrick Poisl und Studienrat Andreas Khedira. −Foto: red

Pfarrkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat BMW-Süd Gebietsleiter Aftersales, Anton Herner, dem Beruflichen Schulzentrum einen voll ausgestatteten BMWi3 übergeben. "Für uns ist eine fundierte, praxisorientierte Ausbildung von heute die Grundlage für höchste Servicequalität von morgen", meinte der Vertreter des Autoherstellers zum Hintergrund dieses Geschenks.

Dem pflichtete Guido Kimbeck vom gleichnamigen BMW-Autohaus bei. Er hatte das Zustandekommen der Spende unterstützt, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Und nicht nur Kimbeck gab der Hoffnung Ausdruck, damit das praxisorientierte Lernen noch mehr fördern zu können.

Landrat Michael Fahmüller bedankte sich für den Landkreis, in dessen Besitz sich als Sachaufwandsträger des Schulzentrums das Fahrzeug jetzt befindet. Er unternahm auch gleich eine kurze Testfahrt im Werkstatthof.

Groß war die Freude beim stv. Schulleiter Günter Ilg und bei den Kollegen der Abteilung Fahrzeugtechnik, da der bestehende Fuhrpark jetzt auch im Full-Elektro-Bereich zeitgemäß repräsentiert ist. Im Rahmen der dreieinhalbjährigen Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker können sämtliche aktuellen Technologien unterrichtet werden. Dabei werde das im theoretischen Unterricht vermittelte Wissen nach modernen didaktischen und pädagogischen Grundsätzen nachhaltig vertieft, unterstrichen die Vertreter der Schule. Die Vermittlung von praktischen Fähigkeiten in der Diagnose, Wartung und Fehlerbehebung wird mithilfe der innovativen Technik des Trainingsfahrzeugs weiter optimiert.

Fahrzeugsuche

Wir sind für Sie da