BMW Kimbeck

Wallbox Förderung

Wenn Sie für Ihr Fahrzeug als Privatperson eine Wallbox kaufen, die bestimme Anforderungen erfüllt, können Sie einen Zuschuss bei der BAFA von 900€ beantragen. Der Ansturm auf die 900 Euro KFW-Förderung war so groß, dass weitere 300 Millionen Euro an Zuschüssen wieder bewilligt werden.

ACHTUNG AKTUELL SIND DIE FÖRDERTÖPFE LEER

Das Wichtigste in Kürze für Ihre Wallbox-Förderung

  • VOR der Bestellung einer Ladestation Förderfähigkeit prüfen und Antrag einreichen und auf die Genehmigung warten.
  • Zuschuss von 900 Euro pro Ladepunkt
  • Für den Kauf und die Installation von Lade­stationen an privat genutzten Stell­plätzen von Wohngebäuden
  • Für Eigentümer und Wohnungs­eigentümer­gemein­schaften, für Mieter und Vermieter
  • Nicht antrags­berechtigt sind beispiels­weise Unter­nehmen, die Lade­stationen für eine gewerb­liche Nutzung errichten wollen (z. B. als Kunden­park­plätze, zum Laden des Dienst­fahr­zeuges).

So funktioniert's

Was wird bezuschusst?

  • Lade­stationen für Elektro­autos
  • Kauf und Installation von Lade­stationen an Stell­plätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden gehören und nur privat zu­gänglich sind.
  • Kaufpreis einer neuen Lade­station (z. B. Wallbox) mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung
  • Kosten für Einbau und An­schluss der Lade­station, inklusive aller Installations­arbeiten
  • Kosten eines Energie­management-Systems zur Steuerung der Lade­station

So funktioniert die Wallbox-Förderung

1. Zuschuss bei der KfW beantragen

Bevor Sie die Wallbox / Ladestation bestellen, stellen Sie den Antrag im KfW-Zuschussportal. Als Vermieter oder Wohnungseigentümergemeinschaft benötigen Sie noch zusätzliche Unterlagen.

KfW-Zuschussportal

2. Identität bestätigen u. Ladestation installieren

Wenn Sie die Antragsbestätigung für die Förderung erhalten haben muss man sich bei der KfW identifizieren. Das geht entweder per Schufa-Identitätscheck, Video-Identifizierung oder Postident-Verfahren. Ist das gemacht, kann die Wallbox durch einen Fachbetrieb installtiert und in Betrieb genommen werden.

3. Nachweise einreichen u. Zuschuss erhalten

Ist die Ladestation installiert können Sie dies im KfW-Zuschussportal bestätigen.